Silke Irene Mayer

Silke Irene Mayer

Silke MayerDie gebürtige Mülheimerin (Ruhr) studierte an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn politische Wissenschaften. 1993 Hochschulabschluss, M.A, in den Fächern Politische Wissenschaften, Geographie, Limnologie. Hauptberufliche Tätigkeit als Deutschlehrerin, Kommunikationstrainerin und Projektmanagerin im Bereich Marketingtexte u.a.

Als freie Autorin schreibt sie Romane, Kurzgeschichten und Truestories. Veröffentlichungen von Erzählungen und Geschichten in diversen Anthologien. Ihre Wahren Geschichten sind dem Leben einfühlsam und spannend nachgezeichnet!

Share

Verhängnisvolle Liebesnacht – eine Geschichte von Silke Irene Mayer

Jenny W. (31): Voller Sehnsucht nach Liebe und mit ein paar Cocktails zu viel im Blut verlebte ich eine Liebesnacht, aus der ich alleine erwachte. Die Scham darüber sollte nicht das einzige bleiben, was mir der One-Night-Stand bescherte. Denn plötzlich war mein Liebhaber mein neuer Vorgesetzter. Und er machte mir den Job zur Hölle…

 

Ich weiß nicht, was schlimmer war, als ich damals im Hotel aufwachte: meine Kopfschmerzen oder dass mein Liebhaber Gero sich klammheimlich davon gestohlen hatte. Während ich hektisch meine Sachen zusammen sammelte und mich anzog, fiel mir nach und nach die ganze Nacht wieder ein. Die Bar, mein gutaussehender Gesprächspartner, die vielen Cocktails. Und dann – diese Liebesnacht im Hotel gleich um die Ecke. Wie hatte mir das nur passieren können? Nichts wie raus hier, dachte ich. Weiterlesen ]

Share