Andreas Stolze

Andreas Stolze

Andres Stolze - Autor bei HML MediaHML-Autor Andreas Stolze stellt sich vor

 

Ich heiße Andreas Stolze und arbeite in der Qualitätssicherung eines Softwareunternehmens. Seit mehr als 20 Jahren lebe ich im schönen Oberbayern.

Das Schreiben hat mich mein ganzes Leben begleitet. Intensiv und regelmäßig schreibe ich seit ca. 17 Jahren – mal mehr, mal weniger. Daraus ergaben sich etliche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Ich habe Kalendergeschichten für Kinder, sowie einige Heftromane geschrieben und mich an einem Drehbuch versucht. Zwei halb fertige Romane drehen ihre Runden auf der Festplatte meines Rechners.

Für die HML-Agentur schreibe ich seit Mai 2012. Harald gibt sich große Mühe im Hinblick auf Veröffentlichungsmöglichkeiten; seine Kritik ist durchweg konstruktiv.

Share

Verrat einer Freundschaft – eine Geschichte von Andreas Stolze

Inge M.(32): Fast 12 Jahre arbeitete ich mit Rita zusammen in der Buchhaltung eines mittelständischen Maschinenbauunternehmens. Wir waren ein eingespieltes Team. Einer konnte den anderen ersetzen. Es war beinahe eine Freundschaft, doch was ich dann entdeckte, war so ungeheuerlich, dass ich an meinem Verstand zu zweifeln begann …

 

Es fing damit an, dass Rita erkrankt war und unser Abteilungsleiter dringend eine Liste aus ihren Unterlagen benötigte. Sonst wäre ich doch niemals an ihre Sachen gegangen. Ich wusste, wo der Schlüssel zu ihrem Schreibtisch lag. Es war kein sonderlich gutes Versteck. Jedenfalls nicht für mich als langjährige Kollegin. Weiterlesen ]

Share